• Werner Jaschinsky

Die Presse v. 9.11.2020 Risikopersonen sollten FFP2 Masken tragen

demgegenüber bin ich der Meinung, dass die Infektionszahlen wesentlich vom blinden Fleck "Aerosolübertragung" getrieben sind.


Visiere, Baumwollmasken oder Papiermasken haben kaum eine Wirkung auf die Ausbreitung von Aerosolen. Diese verringern nur deren Ausstossgeschwindigkeit. Die Menge von Aerosolen einer Person in einem Raum steigt mit deren Aufenthaltsdauer und der Sprachintensität und werden von der Luftströmung im Raum verteilt. Mit dem Aerosol schweben die Viren bis zu einer Stunde durch den Raum.


Nur FFP2 / FFP3 reduzieren das Risiko vor diesen belasteten Aerosolen. Damit sind diese Schutzmasken ein wesentlicher Schlüssel im Kampf gegen die Ausbreitung bzw die Wiederausbreitung des Covid 19 Virus.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2021, Energy Harvesting Solutions GmbH - 

PPE, FFP2, FFP3, Atemschutzmasken, Schutzanzüge, Schutzausrüstung, Virenschutzausrüstung

Steyr, Oberösterreich

www.coronaprotections.de

w.jaschinsky@energyharvesting.at

COVID19 protection, covid19 Schutz, coronaprotection, protections clothing,  FFP2, FFP3 , Atemschutzmasken , Einwegmasken, Schutzkleidung, persönliche Schutzmasken

  • Facebook
  • Twitter